Spezialisierte Sprachtherapien
Wann kann eine logopädische Therapie helfen?
Welche Fehler beim Sprechen oder Störungen in der Sprachentwicklung sind normal, welche sollten behandelt werden? Ihr Kinderarzt weiß Rat. Am besten, Sie lassen sich schon möglichst früh beraten.

Zeitgemäße Therapie
Logopädische Therapien sind in unserem Gesundheitswesen als Heilmittel eingestuft. Patienten können immer dann von einer Therapie profitieren, wenn Störungen bezüglich der Stimme, des Sprechens, der Sprache oder des Schluckens behandelt werden sollen. Sie suchen eine Praxis, die ihre Therapie an den Möglichkeiten von heute ausrichtet? Therapieplätze sind auch kurzfristig verfügbar

Kostenfreie Erstberatung
Für Ihre Sicherheit bei Entscheidungen. Wenn eine logopädische Therapie nötig ist, wird sie von den Krankenkassen getragen. Sie erhalten vom Arzt ein Rezept, dass für 6, 10 oder 20 Stunden ausgestellt wird. Als Erwachsener müssen Sie lediglich eine Rezeptgebühr bezahlen. Sie haben in besonderen Fällen die Möglichkeit, Hausbesuche auf dem Rezept ausweisen zu lassen. Verschiedene Therapiemittel können Sie zur Unterstützung von übungen im Handel kaufen. Eine Empfehlung können wir gerne persönlich mit Ihnen besprechen.

Sie suchen einen Logopäden und haben schon ein Rezept?
Gerne können Sie sich für eine Therapie anmelden.
Senden Sie dafür einfach eine E-Mail oder rufen Sie an.

Lange Öffnungszeiten erleichtern Ihnen die Zeitplanung
Um besonders flexibel zu sein, sind die Öffnungszeiten für Beratungen ausschließlich nach Terminabsprache. Termine können wir gerne auch am Telefon absprechen.

Hausbesuche
Mit Rezept und für Privatzahler

Gute Erreichbarkeit
Mit dem Auto und dem Öffentlichen Nahverkehr können sie die Praxis in der Nähe des Bahnhof Walldorf sehr gut erreichen.

communicare – Praxis für Logopädie
Christina Mechler
Gartenstr. 18
64546 Mörfelden-Walldorf
Telefon: 06105 3401247
info@communicare-praxis.de